Sonntag, 14. April 2013

Himmelfahtskommando - Der Schlachtplan

Heute ist das Himmelfahrtskommando bei Steffi von 81gradnord, organisiert von Steffi und Alex von Mamamachtsachen. Jetzt geht es an den Schlachtplan.
Was ist zu tun, um das Ziel zu erreichen? Muss der Schnitt noch geändert werden? Muss noch etwas besorgt werden? Welche Arbeitsschritte sind nötig? Wie viel Zeit hab ich realistisch gesehen? Welche Probleme könnten auftreten? Wo sind die Abkürzungen?
 
Ihr durftet entscheiden, welches Kleid ich aus fünf verschiedenen Schnittmuster nähen werde.
Hier ist nun eure Entscheidung:

Es ist das 50er Jahre Kleid nach einem Vintage-Schnittmuster Vogue 8789. Das Kleid auf der linken Seite, hier in weiß/rosa mit den geraden Schultern. Mein Kleid wird aus einem roten Baumwollstoff genäht, das ich vom letzten Stoffmarkt habe.
Der Schlachtplan schaut nun folgendermaßen aus: Schnittmuster abpausen, nachmessen und gegebenenfalls direkt ändern. Ich denke mal die Abnäher, die Länge vielleicht und womöglich die Weite im Oberteil müssten geändert werden. Knöpfe müssen noch besorgt werden.

Weitere Schlachtpläne zu Kleidern, Schößchen-Jacken, Frühlingsmänteln oder ganzen Kollektionen findet ihr ab heute hier.

Kommentare:

  1. Das Kleid würde mir auch gefallen, aber für so einen rock bin ich zu feige. Einfach zu wenig Näherfahrung bei Kleidern. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock ist bei 50er Jahre Kleidern gar nicht so schwer, man braucht nur Unmengen Stoff. Ich hab's mir noch gar nicht genau angeschaut, ich denke, es ist entweder ein Tellerrock oder/ und noch eingekräuselt. LG

      Löschen
  2. Wie schön, mein Favorit!
    Kleid 2 würde ich aber auch gerne irgendwann noch sehen.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Zweite wird auch bestimmt bald genäht. LG

      Löschen
  3. Der Ausschnitt ist soooo toll!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Da haben deine Leser aber eine sehr gute Wahl getroffen. Das wird bestimmt sehr hübsch!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, ich freue mich drauf. Das war mein Favourite.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. eine gute Wahl - ich bin sehr gespannt auf das fertige Stück! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Kleid und ein schönes Rot, bin sehr gespannt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.