Mittwoch, 27. März 2013

MMM #14 in Burda Kleid

Mein erster Versuch wieder mit Burda ein Kleid zu nähen.
Heute trage ich das Kleid Nummer 133 aus der BurdaStyle 8/2012. Das Kleid ist schnell und einfach zu nähen, ich hatte nur mit dem Futter Einnähen ein Paar Probleme. Die ließen sich aber leicht mit ein wenig Logik und mehr Schlaf beheben. Genäht ist es in Größe 34 und es passt Dank Kurzgrößenschnitt gut. Vergrößert habe ich allerdings den hinteren Halsausschnitt und es ist nur ein 22er Reißverschluss, da ab der Taille genug Weite vorhanden ist. Außerdem habe ich im Rockteil ganz schön gekürzt, denn laut Schnittmuster sollte der Rock auf 74 cm verlängert werden. Das wäre dann für mich viel zu lang, weshalb ich gleich bei 66 cm aufhörte. Zugeschnitten habe ich den Rock ohne Nahtzugaben und er geht mir immer noch über das Knie.

Im Chaos-Nähzimmer...
 Der Stoff ist ein toller Wolle/Polyester Gemisch in braun mit feinem Pfeffer und Salz Muster. Ich hoffe der wärmt mich heute auf dem Markt, wenn der eisige Wind zwischen den Ständen pfeift.


Andere MMM-Liebhaberinnen treffen sich auf dem memademittwoch.blog heute mit der Meike im Blümchenlook mit Gips.

Kommentare:

  1. Das sieht ganz, ganz toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht wunderschön aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid gefällt mir unheimlich gut!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, schlicht aber edel und steht dir gut!
    Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar gelungen dein Kleid.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht super aus! Viel Spaß auf dem Markt :-) LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsches Kleid!
    liebe grüße
    lucy

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön und es steht dir fabelhaft!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  9. Großartig! Steht dir hervorragend!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön. Solche Kleidchen mag ich ja sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus und steht Dir super gut. Ich finde ja braun super klasse. Bis bald, einen lieben Gruß Susi

    AntwortenLöschen
  12. Der Schnitt hat es mir ja auch angetan. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist das Kleid! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Solche Kleider mag ich sehr, steht Dir sehr gut. Ich denke, das kann st Du auch mit allem möglichen kombinieren.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht richtig toll aus.Steht dir Super.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde, da hast du dir einen schönen Schnitt ausgesucht!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht super aus und steht dir richtig gut!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  18. Schönes Kombinier-Wunder. Länger mag ich es mir bei dir gar nicht so gern vorstellen, d.h. die Länger ist so vollkommen ausreichend. Wenn ich genau überlege, für meinen Geschmack noch eher zu lang, denn am hübschesten finde ich weite Röcke, wenn sie nicht auf der stärksten Stelle der Wade enden. Bei dir also noch einen Tick kürzer. Länger, also Dodos Rocklänge ist schon sehr extravagant und eher was für größere Frauen, finde ich.
    Ach, und "Chaos im Nähzimmer" ist wirklich was anderes. Möchtest du mal bei mir reinschauen?
    Bis nächsten Mittwoch,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.