Dienstag, 28. Februar 2012

Knit-along 2012 Teil 3

Die Muster- und Maschenprobe
Endlich habe ich das Frühlingsjäckchen meiner Tochter fertig. Jetzt muss ich mich aber langsam ranhalten und mit meinem beginnen.
Ich habe diesmal das erste Mal eine Maschenprobe gemacht. Früher habe ich nach Gefühl gestrickt und musste dann aufribbeln, wenn es doch zu wenige oder zu viele Maschen waren.
Meine Maschenprobe stimmt, das stimmt mich auch positiv.
Aber beim Muster bin ich mir noch nicht sicher, genau wie der Form. Ich habe noch nicht mal die ersten hundert Maschen aufgenommen und schon schwindet die Lust. Das dauert so lange bis es nach was aussieht.
Und ist die Farbe doch nicht zu viel?
Was die anderen stricken, könnt ihr bei cat schauen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.