Mittwoch, 22. Juli 2015

MMM auf einer Hochzeit

Heute ist es hier 38 Grad. Es ist heiß. Sehr heiß. Und wir sind auf eine Hochzeit eingeladen, ich als Trauzeugin. Das Brautpaar mag gern die 50er Jahre. So habe ich mein Vogue 8789 Kleid mit den Vintage-Knöpfen vom Flohmarkt aus roter Baumwolle angezogen. Das zweite Mal in seinem Leben kam es aus dem Schrank. Diesmal mit einem nicht so breitem "Gerät" drunter.
Leider ist das Bild nur von der großen Kamera abfotographiert, denn ich habe mich schon umgezogen. Es ist, auch ohne Gerät, und in der relativ leichten Baumwolle einfach zu heiß. Bis ist zum Kabel zum runterladen der Fotos habe, dauert es noch bestimmt länger. Hier gibt es noch ältere Bilder vom Kleid.

Wer heute noch schwitzt oder friert, seht ihr beim Me-made-Mittwoch. Heute von Sybille, die tolle Kleider vom Strand zeigt.

Kommentare:

  1. Dein Kleid ist sehr schön !
    Aber mir wäre darin jetzt : zu heiss ! ;)
    Ich kann dich gut verstehen, bei dieser Hitze mag ich garnix anziehen. ...

    Liebe Grüsse
    Und eine schönes Fest !
    Stella

    AntwortenLöschen
  2. Oh-ha, 38 °C und Party - da geht es bestimmt heiß her... Das Kleid passt super zum Motto. Schade, dass das "richtige" Gerät wohl zu warm für den Tag ist, denn es sieht absolut umwerfend aus. Aber in der abemilderten Form ist es immer noch superhübsch! Und, da sind doch nicht etwa "Hühnerfüße" auf der Schleife??? (ich habe es nicht erkennen können...). Hab eine schöne Feier! Liebe Grüße von Mrs Go

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, keine Hühnerfüße. Es sind Schleifen. Für den Kummerbund war es auch viel zu heiß. Aber toll war es. Die heißeste Hochzeit, die ich je erlebt habe. LG

      Löschen
  3. Rote Kleider sind das beste überhaupt! :) LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. Hinreißend - Braut UND Trauzeugin!
    Mir gefällt dieses heiße Teil sogar ohne Petticoat noch besser - aber auch so wird es noch ganz schön heiß gewesen sein. Ich hoffe, ihr hattet ein ganz schönes Fest. Und dass du noch viele Gelegenheiten hast, dieses Kleid auszuführen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.