Freitag, 5. September 2014

Still ruht der Blog während hier das Leben tobt...

Nun ist es schon ein Monat her...
In den Sommerferien haben die Kinder die Seepferdchenprüfung und die Fahrradprüfung geschafft, wir haben viel Kuchen gebacken, sind schwimmen gegangen, waren auf mehreren Hochzeiten...

Wir wurden Weltmeister und ich habe dabei ein Strickjäckchen zu Ende gestrickt, aber noch nicht zusammen genäht. Dafür habe ich noch schnell eine Babydecke nach einer Dropsdesign Anleitung gestrickt. Meine Decke ist aber im Musterteil sehr bunt.

Danach habe ich noch einen Faltenrock aus einer ganz dünnen Baumwolle genäht und zum letzten Treffen der Nähnerds hier getragen.

Und dann kam endlich sie, unser Sonnenschein, im Morgengrauen zu Hause auf die Welt.

Es war eine schöne und anstrengende Geburt. Und jetzt leben wir uns erstmal ein.

Kommentare:

  1. Herzliche Gratulation!
    Liebe Grüsse einer stillen Leserin aus dem Aargau

    AntwortenLöschen
  2. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Hab oft an euch gedacht! Dann gutes Einleben und aneinander Gewöhnen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für Euch. Wie schön, dass es mit der Hausgeburt -so wie von Euch gewünscht- geklappt hat.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch! Genieß diese Tage und denk dran ein paar Gänge runterzufahren. :-) Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön von Euch zu hören! Herzlichen Glückwunsch und eine entspannte Kennlernzeit!!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für euch!
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch! Erhol`Dich gut und lasst euch verwöhnen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. In der letzten Zeit hab ich öfter gedacht ," Madamsel müsste doch eigentlich ...." . Tja , nun hab ichs verpennt - nichtsdestotrotz : Die herzlichsten Glückwünsche und gutes Einleben mit der neuen Erdenbürgerin !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön zu hören, das alles gut und wie gewünscht klappte! Ich gratuliere den Eltern und den großen Geschwistern ganz herzlich.
    Herzliche Grüße aus der Innenstadt! Bele

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.