Montag, 14. Oktober 2013

Geburtstage...

Ja, die Geburtstagssaison hat wieder angefangen. Gleich zwei Geburtstagskinder an einem Tag. In unserer Familie gibt es da auffällige Häufungen. Mit den Kleinen feierten wir einen Zauberflöten-Geburtstag. Mit ganz vielen Vogelfedern: auf der Einladung, den Vogelmasken, Kuchen usw. und Zauberflöten, der Rettung der Tamina vor der Königin der Nacht und mit noch weiteren Spielen.
Das T-Shirt ist nicht selbst genäht, nur die vier ist appliziert. Auch für die Geburtstagskrone wurde nicht an Federn gespart.
Das kleine Geburtstagskind wünschte sich ein Schoko-Bananenkuchen. Nun sind die Feiern erstmal vorbei, zumindest vorerst.
Und da heute Montag ist, gibt es noch ein Bild von der Schwester, die heute ein von mir gestricktes Kleid trägt.

Was andere Kinder heute tragen, könnt ihr hier sehen.

Kommentare:

  1. Ein Zauberflöten-Geburtstag -was für eine wunderschöne Idee! Das war auch die erste Oper, die unsere Kinder kennengelernt haben. Sicher kennt Ihr die Version vom "Holzwurm in der Oper"? Und das Strickkleid ist entzückend.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gesehen haben wir die Oper nur auf DVD, meist hören wir sie gern. Auf der Fahrt nach Italien lief sie rauf und runter. Wir haben mehrere Versionen davon. Das Geburtstagskind ist aber auch Oper geschädigt, ich habe in der Schwangerschaft wohl zu viele davon gehört. Die Idee vom Geburtstag mit Papageno kam auch von ihm. LG

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich den Geburtstagskindern. Wir sind am Freitag wieder dran - der 101te!
    Kennst du die Scherenschnittfilme von Lotte Reiniger? Hier findest du bei mir den süßen Papageno - Film:
    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2012/12/scherenschnitt-filme.html
    Ein Papagen-Kostüm habe ich auch seinerzeit für meine Tochter genäht:
    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2013/01/karnevalskostume-fur-kinder-nahen-i.html
    Ich liebe die Oper auch sehr & habe sie schon sehr oft gesehen.
    Zur Zeit bin ich aber im Verdi - Rausch ;-)
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Schrenschnittfilme finde ich auch ganz toll, wir hätten sie mal bei der Stadtbibliothek ausgeliehen. Das Kind und ich hören auch gern andere Opern, die gehen immer. Außer, wenn der Papa da ist, der mag das nicht so. Aber ab und zu kommt er doch mit in die Oper. Idomeneo hat ihm mal gefallen. LG und viel Spass beim 101ten. Wir haben dieses Jahr im August den 102ten gefeiert. LG

      Löschen
  3. Wow, tolles Kleid! Ist das nicht gefährlich mit der Katze? Also fürs Kleid mein ich? ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid gab es schon vor der Katze, also müssen wir es noch herausfinden.;-)

      Löschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.