Sonntag, 25. November 2012

Blätterrauschen von Fadenstille

Blätterrauschen ist eine schöne Anleitung für einen Schal von Fadenstille. Aufgrund von Materialknappheit musste ich ein wenig tricksen. Mein Schal hat an den Enden genau die gleiche Breite wie sonst. Am Schluß musste ich doch ganz schön oft ribbeln, weil zuerst die eine Seite zu lang war oder das Muster nicht fertig wurde.
Die Blätter sind schön nach dem Waschen und spannen rausgekommen. Ich hätte nur die Nadeln mal umsetzen können, damit die Kanten nicht zu einem Wellenmuster tendieren. Ich hoffe jetzt einfach, das gibt sich.
Dazu passend gefiel uns diese Brosche von Bijou Brigitte, die ich zuerst bei Naehfiddeley sah.
Die Wolle ist von Drops, Qualität Alpaca in königsblau. Ich würde sie für einen Schal/Tuch aber nicht weiterempfehlen, denn ich empfinde sie als kratzig. Ich hoffe die Beschenkte ist da nicht so empfindlich wie ich.


Auf dem Nähtisch

Da liegt fertig zugeschnitten das Vogue Kleid V8663. Das Oberteil habe ich schon geheftet anprobiert und es scheint sogar zu passen. Was für ein Wunder! Wenn das an Vogue liegt, dann kaufe ich nur noch Schnittmuster dieser Firma. Ich bin gespannt, ob es denn fertig genäht wirklich so ist und das Kleid dort sitzt, wo es sitzen soll.
Simplicity 2307 aus der Meine Nähmode 3/2012 habe ich auch endlich abgepaust, was mich fast wahnsinnig gemacht hatte. Bei den vielen Linien verlor ich immer wieder die richtige. Ich habe das Schnittmuster nach der Methode von Julia von Eben Julia direkt um zwei Größen verkleinert. Der Stoff dazu ist auch schon gewaschen und fertig für den Schnitt. Fehlt nur die Zeit...
Blätterrauschen ist nun endlich fertig, auch schon gewaschen und gespannt. Nur ein gescheites Foto kam noch nicht zu stande.

Freitag, 16. November 2012

Blätterrauschen...

Blätterrauschen
Die Blätter rascheln so schön unter den Füßen. Das hat mich inspiriert. Es gibt bestimmt ein Strickmuster mit Blättern. So fand ich bei Fadenstille in den Anleitungen einen Schal mit einem Blattmuster. Bei ravelry gibt es die Anleitung auch als Download. Dort kann man sich die anderen Blätterrauschen-Projekte ansehen.
Drops Alpaca
Die Farbe wird im zweiten Bild mehr getroffen. Es ist aus dem Drops Alpaca in Königsblau gestrickt. Die Farbe leuchtet geradezu in der Sonne, während sie im Dunkeln eher schwarzblau erscheint. Ich hoffe die zu Beschenkende freut sich, das Muster macht mir Spaß. Mein Zwischenstand - die Hälfte ist geschafft.

Montag, 12. November 2012

Elenka angezogen

Ein Paar Bilder von dem neuen Kleid Elenka (aus Knitty Sommer 2008) hatte ich am Wochenende gemacht. Leider sind sie auch nicht so das Wahre. Aber länger still stehen ging nun wirklich nicht.
Das Baumwollgarn habe ich nun auch gefunden. Es ist G-B No 2 und heißt nun Carina (No 2) mit der Farbnummer 665. Ich habe noch das grüne 564 verstrickt zur Escargot Mütze und besitze noch ein Paar Knäuel blaues Garn 631.
Wie man sieht habe ich noch viel Platz zum Reinwachsen gelassen. Die Handarbeit muss sich ja auch lohnen.


Freitag, 9. November 2012

Elenka - endlich fertig!

Elenka aus Knitty ist endlich fertig. Das Schnittmuster ist kostenlos. Es ist aus einem Baumwollgarn, G-B No 2, das ich mal auf dem Markt gekauft habe. Es war schon ein Kleid für die Tochter, damals gehäkelt. Gut, dass ich damals sehr viel von dem Garn gekauft habe, so konnte ich das zu klein gewordene Kleid aufribbeln, um ein neues zu stricken. Es ist sogar noch fast ein ganzes Knäuel übrig geblieben. Ich bin jedenfalls froh, das Projekt abzuschließen. Baumwollgarn gehört nicht gerade zu meinen Lieblingen. Und dieses Daisy Muster mit drei Maschen zusammen stricken...