Donnerstag, 26. Juli 2012

Walk Away Dress -woaaahh!!!

Nun gut, nachdem ich endlich das Kopierpapier besorgt habe, die Meter abgepaust und ausgeschnitten habe, habe ich beherzt zugeschnitten und da saß schon der erste Fehlerteufel. Den zweiten Teil des Rockes habe ich nie und nimmer aus dem meterlangen Stoff schneiden können. Nun gut, ich hätte schon, aber dann wäre das Muster schief. Also habe ich nur ein 3/4 Rock zugeschnitten. Dann müsste eben auf der anderen Seite ein Abnäher hin. So. Dann genäht und anprobiert:
Ok, wie immer auf jeden Fall zu hoch. Mein Brust zur Schulter Abstand ist eben kleiner als normal. Also habe ich das Vorder- und Rückenteil an den Schulter ein Paar cm tiefer zusammengenäht. Und jetzt sieht es so aus.
Es bildet sich in der Mitte eine Falte. Auch wenn ich an den Seiten mehr wegnehme. Was mache ich denn jetzt? Ich bin ratlos. Von hinten sieht es nämlich schon gut aus, aber zusammennähen hat ja keinen Sinn.

Kommentare:

  1. mal eine frage, die absolut wichtig ist.
    als du deine grösse abgenommen hast- wonach hast du dich gerichtet? nach der grösse auf dem umschlag? oder nach der grösse auf dem schnittmuster selbst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl nach dem Umschlag. Sollte BW 80 sein. Ich habe nur die Taille auf dem abgepausten Schnittmuster nach gemessen. Die passt ja auch. Zumindest wenn sie da sitzt wo sie soll.
      LG und danke!

      Löschen
  2. P.S. ausserdem habe ich das gefühl,dass deine rückenlämnge kürzer ist, als das das schnittmuster vorsihet. um das zu rpüfen solltest du ein gummi fest um die taille bninden(eventuell sogar über kleid). wenn das gummi fest sitzt- hast du deine taillenlinie- die untere kante des gummis ist deine kleidtaillenlinie. und ich fürche die kleidtaille sitzt tiefer.

    AntwortenLöschen
  3. Die Taille saß zu tief. Das ist klar. Ich hatte mir die Taille eingezeichnet. Dann habe ich das ganze an den Schultern hochgezogen und festgenäht. Da kamen ein Paar Zentimeter ab. Auf dem dritten Bild kann man es etwas sehen, wieviel da hochsteht auf der Schulter.
    Ich muss wohl jetzt den Halausschnitt vergrössern. Die Schultern sind auch viel zu breit. Löst sich das Problem dann, wenn ich die Schultern kleiner mache?
    Ich habe übrigens die kleinste Größe abgepaust wegen der BW mit 80. Ich habe zwar was mehr, aber es ist jetzt eh viel zu viel.
    Danke für die schnelle Antwort.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Schnitt gekauft, mich aber nie daran getraut.Im Internet hatte ich öfter gelesen, dass viele Änderungen nötig sind.

    Ich denke, Du bekommst das sicher hin! Ich halte Dir die Daumen - der Stoff ist nämlich sehr schön (also für Dich, für mich wäre der nichts)

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin vom Stoff eher nicht begeistert, sollte eh eine Probe sein. Für 3,90 Pro m ist es noch so zu verkraften falls es doch schief läuft. Ich setzt mich nochmal dran.

      Löschen
  5. wenn du möchtest, können wir weiter per email korrespondieren. es ist u.a. mir einfacher,wenn ich manche grafiken oder bilder zur hilfe zeigen kann.
    also, mein guter rat für dich wäre(jetzt nicht enttäuscht werden)- trenne nitte obergteil vom rock ab. da du kleiner bist als das shcnittmuster- würde ich neu zuschneiden und zwar nach den regeln der verkleinerung.
    wenn du jetzt nur vom oben oder von unten was abschniedest- führt das zu einer art deformation, in dem du die linie veränderst und die sillhouette veränderst.
    guck bitte bei mir ,wie man es richtig verkleinert. in deinem fall sollte es 2 mal oberhalb der taille passieren.
    http://sewinggalaxy.blogspot.de/2012/04/jacquard-jacket-fur-den-fruhling.html
    als zwieten schritt würde ich vorderbreite messen an dir und an dem schnitt. und dem ensprechend auch verschmälern fals notwenig!
    wenn du erstin der höhe angepasst hast- kann es gut möglich sein, dass es sich postiv auf die gesamte passform auswirkt.
    wie gesagt- du kannst mir per mail schreiben und weitere fotos schicken- wir gucken dann wieter.
    aber im ersten schritt in der höhe anpssen.
    bitte dabei dein mass vom hals/schulter runter zur taille über den rücken und über brust mit dem von schnitt anpassen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde mich auf jeden Fall melden. Ich setze mich jetzt erstmal nochmal dran. Du hast mich motiviert. Unterhalb der Brust passt ja wunderbar, deshalb verschmälere ich jetzt die Schultern und ändere den Ausschnitt. Danke nochmal!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.