Freitag, 27. Juli 2012

Walk Away Dress- Problemlösung?

Danke an Sewing Galaxy, da habe ich schon sehr hilfreiche Tipps bekommen. Dann habe ich heute Abend noch stundenlang gesteckt und anprobiert. Ich hatte auf dem Schnitt schon die Abnäher gemessen. Ich maß 19 cm zwischen den beiden Brustpunkten. Da war mir eigentlich schon klar, dass es so nicht hinhaut, weil meine nie im Leben so weit auseinander sind. Aber nach dem ersten Stecken ( und zurechtziehen) sah es doch erstmal gut aus. Nur später, so sehr ich mich strecke, andere BHs anziehe, es bildet sich in der Mitte eine Falte. Da ist zu viel Stoff! Eigentlich wäre es am einfachsten in den Mitte einfach 1,5 cm oder so abzusteppen. Aber wer will schon eine Mittelnaht haben, das sieht nicht aus. Ich habe da mal was hingekritzelt.
Also muss ich irgendwie die Abnäher, die rot gezeichnet sind und die von den Armen zur Brustmitte hin ein Stück nach innen verlegen. Damit diese vermaledeite Falte in der Mitte verschwindet.
Aber das mache ich morgen. Erstmal habe ich den Rest des Abends mit dem Herzallerliebsten beim Sterne gucken auf der Terasse verbracht. Danke nochmal an alle Motivatoren!

Kommentare:

  1. hallo:-)
    also an der seite gefällt mir gut.ich hätte gerne noch das bild von hinten und vor allem seite.
    Frage: sitzen die abnäher ca. 2 cm vor dem höchsten brustpunkt in allen richtugen? wenn ja ist gut, wenn nicht- korregieren.
    meiner meinung nach es bleibt immer noch zu breit für dich. daher war mein vorschlag nicht nur zwischen brustpunkten, sondern auch von achsel zu achsel über brust und oberbrust und im rücken zu messen. das sind die breiten-mangaben,die dann mit dem schnittmuster abgeglichen werden müssen.
    ich würde keine mittelnaht setzen,wenns geht, sondern das schnittmuster angepassen(weniger in der mitte senkrecht) neu zuschneiden,wenn es noch geht (im hals und schulterbereich/armloch tiefer setzten dem shcnittmuster entsprechend(?).
    was mir noch auffällt..und ich weiß nicht warum ist das so- karoslauf auf dem rechten midriff-teil ist nicht ok...
    oder ist es nur,weil du einfach schnell gesteckt hast?
    wenn du bildliche hilfe brauchst- benötige ich deine mail, um dir grafiken zu mailen.
    LG sewing galaxy

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich weiß was Du meinst. Ich muss das Schnittmuster auf jeden Fall nochmal anpassen, wenn ich noch mal nähe.
    Das Messen von Achsel zu Achsel hatte ich noch nicht gemacht. Das mache ich noch.
    Die Karos sind nur schief, weil ich sie schief gesteckt habe. Ich habe etwas mehr Stoff für den Beleg unter die Schließe zugeschnitten und dann bei Stecken nur auf die Taille geachtet.
    Leider hatte ich heute keine Zeit, da wir Besuch hatten, aber abends habe ich mich nochmal rangesetzt. Und jetzt um 5 Uhr ist es vollkommen fertig. Ich weiß, ich bin verrückt, aber ist ja Urlaub und ich kann noch was schlafen, weil alle ausschlafen wollen.
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte und konstruktive Kritik. Vielen Dank für eure Kommentare.